/

 

 

Referent / Teamer

Als unabhängiger Referent für Mitglieder der Arbeitnehmervertretung bin ich meiner besonderen Verantwortung für den Lernerfolg meiner Seminarteilnehmer bewusst. Dieser liegt mir daher ganz besonders am Herzen.

Meine Seminarveranstaltungen habe ich so konzipiert, dass jeder Teilnehmer /-in den maximalen Nutzen aus meinen Seminaren ziehen kann und der Transfer des erlernten, theoretischen Wissens in die tägliche Praxis der Arbeitnehmervertretung gelingt.

Praxisorientiertes Lernen

Ich bin bestrebt, jede Lerneinheit mit einem konkreten Beispiel aus dem betrieblichen Alltag einzuleiten. Auf dieser Weise erhält die theoretische Basis schon während des Lernprozesses einen direkten Bezug zur betrieblichen Praxis. Dies ist für Ihren langfristigen Lernerfolg von herausragender Bedeutung. Komplexes Theoriewissen kann besser verstanden, abgespeichert und später abgerufen werden, wenn es im Kopf von Anfang an mit konkreten Anwendungsbeispielen verknüpft wird und sich bereits im Lernprozess neben der reinen Aufnahme einer theoretischen Wissensbasis ein bildlicher Gedankenanker herstellen lässt.